Das Meer vom Himmel



Der Regen ergießt sich vom Himmel hinab

und die tropfen fallen schließlich in auf dein Gesicht ,

so lässt der Regen deine Tränen im Perlen-Meer von

tropfen verschwinden. Da fällt nun der regen und fällt mit

der Trauer im Meer des vergessen.



Der fressende Wald


ich laufe durch einen Wald der die Dunkelheit frisst.

Wie bin ich nur hinein gekommen?

Nichts desto trotz schaue ich nach einen licht

der die Dunkelheit durch sticht,so laufe ich nun den weiter und

suche nach der Lanze die den fressenden Wald durchbohrt

14.9.08 21:44

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(17.9.08 16:18)
zu Das Meer vom Himmel:
richtig schön, und auch noch Wahr^^ wenn man so bedengt, wie es wirklich ist, wenn man weint und dass im regen....

dgzdwm,dw,wia,wiw....
versuch das zu entziffern...


no name (19.9.08 14:04)
genau so wie den anderen kurz text finde ich diesen hier auch nicht berauschend, liegt wohl einfach daran das sie zu kurz sind, kann man nicht genügend spannung oder ähnliches aufbauen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen